Screenshot Ipad App
Hier ein paar Screenshots von unserer IPad-App.
 

Pad-App

Seit heute gibt es die Autorevue auch auf dem IPad.

14.12.2011 Online Redaktion

Mit dem heutigen Tag ist die Autorevue auch auf dem iPad erhältlich. Allerdings nicht irgendeine Autorevue. Wir fangen mit dem Premiumheft an. Haben Sie schon? Nein, dieses Premiumheft noch nicht. Denn für das iPad haben wir den Supertest um Interviews, neue Texte, neue Videos und Soundfiles erweitert. Die iPad-Anwendung ist also nicht eine andere Form unseres Premiumheftes, sondern eine Ergänzung des gedruckten Magazins.

Und das geht so: Wir haben uns die wichtigsten Autos genommen und noch einmal neue Texte geschrieben. Dabei haben wir ein Augenmerk auf Dinge gelegt, die im Heft vielleicht zu kurz kamen. Beispiel Alfa Romeo 8c. War der nicht limitiert? Kann man das Auto überhaupt noch kaufen? Wenn ja, warum?

Screenshot Ipad App

Erweitert wurden die Texte mit noch mehr Bildern und iPad-exklusiven Filmen. So kommt Thomas Glavinic in einem Video-Interview zu Wort. Er schildert den Lamborghini-Crash und das folgende mediale Echo mit etwas zeitlichem Abstand.

Das Highlight ist aber sicherlich unsere Sound-Bibliothek. Jedes Supertest-Auto haben wir akustisch eingefangen. Man kann sich also den Motorsound jedes Fahrzeugs anhören. Auch unsere Messwerte haben wir neu verarbeitet. In der Grafik vom Adria-Raceway können Sie auf verschiedene Stellen tippen (Schikane, Gerade, Kurvenkombination…) und sehen, welches Auto an welcher Stelle am schnellsten war.

Die monatliche Ausgabe gibt es (noch) nicht für das ipad. Aber in regelmäßigen Abständen wird es eine neue Sonderpublikation für das iPad geben. Aber jetzt haben Sie ja die App schon… Viel Spaß beim Lesen.

Mehr zum Thema
  • berki75

    hiermit sind wir schon 3, die gerne ein echtes iPad App hätten! Und dann gibts noch die "stille Mehrheit" :-)
    Aber mal im Ernst, das wäre echt super! Nur machts es bitte besser als die deutschen "Fachzeitschriften"
    Danke im Voraus!

  • 8range

    Ich bin gefunden und "fordere" wie edge07 eine iPad-App der Autorevue! Das wäre traumhaft!!!
    Bin ehemaliger Abonnent und wäre dann sofort wieder voll dabei.

  • Step by step. Aber je mehr Leute sich finden und das fordern, desto schneller dürfte sich das umsetzen lassen.

  • edge07

    Coole Sache, aber mir wäre ja eine "echte" Autorevue-App lieber, also die ganz normalen Hefte am iPad. Finde gedruckte Teile mittlerweile irgendwie ziemlich altmodisch und unpraktisch und konsumiere lieber direkt am iPad. Spart Versand, Druck usw. und schont die Umwelt.

pixel