Noble M600 Statisch Exterieur Seite
Vorwärts. 650 PS, sonst für Yachten zuständig.
 

Nobel Noble-Hobel

Das Boot mit mir – 650 PS für den Noble M600.

11.02.2011 Online Redaktion

So, macht man das. So präsentiert man einen Sportwagen. Nämlich mit sinngemäß folgender Aussage: „Das ist unser V8-Motor. Er stammt ursprünglich von Yamaha, wo er als Bootsmotor entwickelt wurde und 650 PS ins Wasser orgelt.“ Wie gesagt: alles sinngemäß. Der Satz ist so nie gefallen, der Inhalt schon. Denn der britische Autobauer Noble bezieht seine Motoren von Volvo und dort leistet besagter V8 im S80 „nur“ 315 PS.

Weil das für einen Supersportler, wie es der M600 sein soll, aber eindeutig zu wenig ist, wird das Triebwerk, anders als bei Volvo, mit zwei Turboladern ausgestattet. Weil man bei Noble traditionell auf Elektronik-Gschisti-Gschasti wie ESP verzichtet, ist das gefährlich viel Leistung. Deswegen gibt es den „Missile Switch“. Ein Schalter, der die Motorleistung regelt. Der Modus „Road“ liefert 450 PS, in „Track“ kommen 550 PS auf der Straße an und wer „Race“ aktiviert bekommt die volle Ladung Bootsmotor – nämlich 650 PS und 880 Newtonmeter.

Bei Noble arbeiten – am fehlenden ESP erkennt man es – Puristen. Leichtbau ist angesagt. Der M600 wiegt gerade einmal 1200 Kilogramm. Was einem Leistungsgewicht von 1,84 Kilogramm pro PS entspricht. Die Karosserie aus Vollcarbon ruht auf einem Alumium-Stahl Gitterrahmen. Lufteinlässe und Vollverspoilerung sind der Aerodynamik geschuldet.

Noble M600 Statisch Exterieur Oben

Wie es sich für einen echten Racer gehört ist der M600 vergleichsweise kompakt gebaut – nur 4,36 Meter lang – und der Motor ist im Heck verbaut. Den Spurt auf Tempo hundert soll er in unter drei Sekunden erledigen.

Der breiten Öffentlichkeit wird der M600 vom noch bis zum 13. Februar bei seiner Präsentation im britischen Hatton gezeigt. Der Supersportler wird per Hand gefertigt und den Kundenwünschen, sprich –Dimensionen angepasst. Das ganze kostet rund 200.000 britische Pfund – ohne Extras, Basispreis.

Mehr zum Thema
pixel