Autorevue Premium
 

VW Golf: Der siebente Golf von links

Teilautonomes Fahren, Gestiksteuerung, Voll-LED-Scheinwerfer: Das Facelift der Generation sieben findet an der Oberfläche kaum statt, reformiert dafür in der Tiefe den Kompaktwagen weit ins Premiumsegment hinein. Ab März in Österreich.

06.12.2016 Autorevue Magazin

Österreich ist nicht nur das Land der Schuhplattler und Lederhosenträger, es ist auch das Land der Kompaktwagenfahrer. 45 Prozent der Neuwagenkäufer greifen in diesem Segment zu, und gefühlt die meisten kaufen einen Golf. Das stimmt zwar so nicht, aber doch waren es im Vorjahr mehr als 17.000 Menschen, und heuer sind bis Ende Oktober auch schon wieder 13.782 Gölfe verkauft worden. Traurig nehmen sich daneben die Absatzzahlen der direkten Mitbewerber aus, zum Beispiel für das vorige Jahr: Ford Focus 3441, Opel Astra 4526, Toyota Auris 1587. Dass der Golf seit 1978 in Österreich ohne Unterbrechung das meistverkaufte Auto ist, wäre einmal ein schönes Thema für eine tiefenpsychologische Großstudie, aber wir können auch so davon ausgehen, dass es mit des Österreichers bekannten ...
pixel