Autorevue Premium
„Das Coupé schwebt wie ein fliegender Teppich.“
 

Wahnsinn mit Methode: Mercedes-Benz S Coupé

Das Segment Überdrüber hat ein neues Alphatier: Mit dem Coupé bekommt die S-Klasse ihre spielerische Komponente – ohne viel an Ernst zu verlieren.

24.08.2014 Autorevue Magazin

Das S-Klasse Coupé war nicht immer elegant. Zeitweise hatte es eine halbseidene Aura. Wir erinnern uns mit Staunen an das fette Coupé der Baureihe W 140 von 1992. Also echt. Der jetzige, ab September auf den Straßen, ist, sagen wir es direkt: unglaublich schön geworden (und ganzseiden). Da ist ein Zusammenspiel der Proportionen, wie es in dieser Perfektion selten zu sehen ist. Scheinwerfer, Heckleuchten, Kanten, Ritzen, Neigungen, ­alles vom Designer mit traumwandlerischer Sicherheit vorempfunden und nachgestaltet. Auch innen nur wulstige Gediegenheit, luxuriöse Kompromisslosigkeit. Der Arma­turenschwung hat gegenüber der Limousine ein paar eigenständige Noten, nichts Aufwendiges, aber eine nette ­Geste der Wertschätzung. In die Kurve legen wie ein Skifahrer Natürlich, ...
pixel