1/6
 

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder: Ohne dach, mit Spyder

Dach ab, Spyder dran, der italienische Autohersteller zeigt auf der IAA 2015 seinen neusten Supercar-Zuwachs, den Lamborghini Huracán LP 610-4 Spyder.

14.09.2015 Press Inform

449 kW / 610 PS Leistung, 324 km/h Höchstgeschwindigkeit, der Lamborghini Huracán Spyder wird seinen Besitzern große Freude bereiten. Diese werden vornehmlich in sonnenreichen Regionen zuhause sein. Auf den Promenaden von Kalifornien und Florida werden sie dann herumwirbeln.

Lamborghini Huracán Spyder Premiere auf der IAA Frankfurt 2015

Lamborghini Huracán Spyder, bleibt der Tradition treu

„Der Huracán Spyder vereint die Innovationen, die Performance und die Faszination des Coupès mit neuen Technologien und einer neuen emotionalen Dimension“, sagt Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann, „sein Vorgänger, der Gallardo Spyder, war das meistverkaufte offene Modell in der Geschichte von Lamborghini. Wir erwarten, dass der Huracán Spyder ihn in jeder Hinsicht übertrifft.“ Während andere Marken einzig auf aufgeladene Turbotriebwerke setzen, bleiben die Italiener ihrer Tradition mit hoch drehenden Saugmotoren treu. So bietet der 5,2 Liter-V10-Motor des Spyder den gleichen Antrieb wie das Coupé. Die Motorleistung wird per siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe an bei beide Achsen übertragen. 0 auf Tempo 100 schafft der offene Huracán nicht zuletzt Dank 560 Nm bei 6.500 U/min in 3,4 Sekunden, während eine Zylinderanschaltung und eine Start-Stopp-Automatik den Verbrauch auf ein erträgliches Maß bringen soll. Der Normverbrauch des polarisierenden Sportlers liegt bei 12,3 Litern.

Lamborghini-Huracan-LP-610-4-Spyder-(5)
© Bild: Werk

Preis und Marktstart des Huracán Spyder

Größter Unterschied zum Coupé ist das in den Farben schwarz, braun und rot lieferbare Stoffdach, dass auf Knopfdruck hinter den beiden Sportsitzen verschwindet. Dies geschieht innerhalb von 17 Sekunden bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h. Das Heckfenster kann als Windschott auch bei geöffnetem Dach nach oben gefahren werden. Das Trockengewicht des Lamborghini Huracán LP 610-4 Spyder reduziert sich durch den intelligenten Verbund von Kohlefaser und Aluminium auf 1.542 Kilogramm. Marktstart für den offenen Lamborghini ist im Frühjahr 2016. Der Preis des offenen Renners: über 220.000 Euro.

pixel