Autorevue Premium
Das obige Foto will NICHT aussagen, dass die Besitzer gerne schnell wieder ausstiegen. Ganz im Gegenteil, auch die Fondpassagiere reisen angenehm, bis heute.
 

Renault Avantime: Ein tolles Versehen

Er gilt als einziges Showcar, das jemals in Serie gefertigt wurde. Eh nicht lange, dann zogen Renault und Matra die Reißleine, was die Fans echt schmerzte.

31.12.2016 Autorevue Magazin

Kaufberatung Renault Avantime: Gut verteilt Seine beruflichen Stationen (kurz bei Simca, dann auch nicht viel länger ein eigenes Designstudio) wechselten anfangs eher rasch, dann kehrte Kontinuität ein: Von 1968 bis 1985 zeichnete Patrick Le Quément, Jahrgang 1945, für Ford, und wollte man sein Opus Magnum jener Jahre vor den Vorhang rollen, dann stünde dort der Ford Sierra. Nach seinen Ford-Jahren leitete er bis 1987 das Zentrum für Design und -Strategie bei VW/Audi, dann ereilte ihn der markanteste Sprung seiner Karriere: Renault-Boss Raymond Levy engagierte Le Quément, der war somit an jener Stufe seiner Karriereleiter angelangt, von der aus er sich in die Designgeschichte einschreiben konnte. Unter Le Quément läutete Renault eine Phase mutiger Linien ein – die allerdings ...
pixel