Mit einem 1975er Porsche 911 Carrera RSR über den Track

Wie Porsche-Werksfahrer Patrick Long die Konkurrenz in den stärkeren Modellen aussticht, ist ganz großes Kino.

05.09.2015 Online Redaktion

Bei der Monterey Car Week versammelten sich auch dieses Jahr wieder so viele großartige Autos, dass man aus dem Schauen gar nicht mehr herauskam. Und viele davon standen nicht einfach bloß herum und sahen hübsch aus, sondern zeigten auch, was in ihnen steckt. Und das war mitunter mehr, als auf den ersten Blick angenommen.

Porsche-Parade mit Überraschungseffekt

Porsche-Werksfahrer Patrick Long setzte sich in Monterey hinter das Steuer eines 1975er Porsche 911 3.0 Carrera RSR und zeigte der Konkurrenz, wo der Hammer hängt. Aber so richtig. Dass Longs RSR mit gerade einmal 300 PS nur halb so stark ist wie die 935er-Modelle, macht den Showdown nur noch besser. Ganz großes Kino!

pixel