Mit dem Paraglider in einem fahrenden Mazda MX-5 landen
Punktlandung.
 

Mit dem Paraglider in einem fahrenden Mazda MX-5 landen

Was macht Paul Guschlbauer, einer von Österreichs besten Paraglidern, in seiner Freizeit? In einem fahrenden Mazda MX-5 landen.

29.07.2014 Online Redaktion

Die Kollegen von We are not viral sitzen also zusammen im Wohnzimmer. Es ist Frühling. Vielleicht schauen sie gerade Schispringen, Wok-WM oder Stirb langsam.
Plötzlich sagt einer: „Paragliden ist toll.“
Der zweite daraufhin: „Mazda MX-5 fahren auch.“
Der dritte: „Ein Paraglider in einem Mazda MX-5 muss dann der totale Overkill sein.“

Mit dem Paraglider in einem fahrenden Mazda MX-5 landen

Mit dem Paraglider in einem fahrenden Mazda MX-5 landen

Punktlandung.

So stellen wir uns das zumindest vor. Und: Gesagt, getan. Mazda ist hellauf begeistert und spendiert die Autos für den Filmdreh, Paul Guschlbauer, ein Redbull X-Alps Pilot, sagt ebenfalls zu und nach einem langen Wochenende in Kärnten ist das Video fertig. Wir wünschen viel Spaß.

Paraglider landet in einem fahrenden Mazda MX-5:

Mehr zum Thema
pixel