Audi Q7 3,0 TDI
Neuer Kleinriese: Audi Q7 mit 3,0 TDI und 204 PS.
 

Miniriese

Audi erweitert die Produktpalette des Q7 um einen 204 PS Diesel.

22.10.2010 Online Redaktion

Ein 3,0-Liter Diesel mit 204 PS soll die Produktpalette des Audi Q7 nach unten erweitern. Aus dem Hubraum schöpft der Motor 204 PS und 450 Newtonmeter. Letztere liegen zwischen 1.250 und 4.000 Touren an. Auf Tempo 100 ist das SUV so schon nach 9,1 Sekunden.

Mehr Wert legt Audi allerdings auf den Verbrauch. 7,2 Liter gönnt sich der neue Einstiegs-Q7 auf dem Papier, was 189 Gramm Co2 pro Kilometer entspricht. Dafür sorgen ein Start-Stop- und ein Rekuperationssystem – beides serienmäßig. Um beim Warmlaufen des Motors keine Energie zu verschwenden, haben das Kurbelgehäuse und die Zylinderköpfe voneinander getrennte Kühlwasserkreisläufe. In der Warmlaufphase wird das Kühlmittel im Block nicht umgewälzt. Turbolader und Nockenwellen sind auf Effizienz hin optimiert.

Ebenfalls in der Grundausstattung (59.910,– Euro) enthalten ist die Tiptronic Achtgang-Automatik, eine Klimaautomatik und das MMI-Bediensystem.

Mehr zum Thema
pixel