© Bild: Jakusadesign.com
 

Mini Superleggera: Neue Vision

Der Mini Superleggera Vision bekommt einen zweirädrigen Konzept-Kollegen – zumindest wenn es nach dem Designer Tamás Jakus geht.

29.07.2014 Online Redaktion

Seit einiges Monaten kursiert das Gerücht, MINI könnte mit dem Mini Superleggera Vision einen grazil-eleganten Roadster auf die Straße bringen. Über einen kurzen Auftritt beim Concorso d’Eleganza am Comer See kam das schicke E-Mobil bisher zwar nicht hinaus – trotzdem wird schon der nächste Konzept-Kollege angedacht.

© Bild: Jakusadesign.com

© Bild: Jakusadesign.com

Designer entwirft Mini Superleggera-Motorrad

Der ungarische Designer Tamás Jakus entwarf ein Konzept für ein Mini Superleggera-Motorrad, das dem virtuellen Roadster in puncto optischer Attaktivität um nichts nachsteht. Das Mini Superleggera-Motorrad präsentiert sich im selben Farbschema wie sein vierrädriges Vorbild – Türkis-Blaue Lackierung trifft auf Karamell-farbiges Leder.

© Bild: Jakusadesign.com

© Bild: Jakusadesign.com

Ob es von der Konzeptstudie zur realen Umsetzung kommt, steht – wie beim Mini Superleggera Vision – aber in den Sternen.

Mehr zum Thema
pixel