Die Kante hat ein Ende.
Die Kante hat ein Ende.
 

Mercedes GLC

Der Nachfolger des GLK heißt GLC.

15.01.2015 Online Redaktion

Den Namen verstehen heißt, das Auto zu verstehen. Der Nachfolger des GLK heißt GLC. Mercedes ändert die Nomenklatur – der letzte Buchstabe steht jetzt für die Plattform, auf der das Auto steht. In diesem Fall also: C-Klasse. Die Optik ist kein großes Geheimnis mehr. Die ersten Erlkönige sind schon auf Erprobungsfahrten ­gesichtet worden. Gaben bei der letzten Generation noch Ecken und Kanten optischen Halt und Orientierung, muss beim GLC ­etwas länger gesucht werden. Der Herbst wird Erleuchtung bringen, ob die Gesamterscheinung stimmig ist. Immerhin soll so die Aerodynamik spürbar verbessert worden sein.

Mehr zum Thema
pixel