Mercedes Benz E-Klase E Klasse EKLasse neu neue 2013 Facelift Coupe Cabrio Cabriolet
Mit Coupé und Cabriolet wird der Baureihe Leben eingehaucht.
 

Muntermacher

Nach der Pflicht die Kür: E-Klasse Cabrio und Coupé

08.01.2013 Online Redaktion

Über die neue Mercedes E-Klasse haben wir schon viel geschrieben: eine Milliarde Dollar soll sie gekostet haben und der S-Klasse wird sie jede Menge Technik vorweg nehmen. Bisher hatte Mercedes die Limousine und den Kombi (also das T-Modell) angekündigt, jetzt hat die Marke auch noch Bilder von Cabrio und Coupé nachgeschoben. Es geht um die Emotionalisierung der Baureihe, wenn man so will.

Mercedes Benz E-Klase E Klasse EKLasse neu neue 2013 Facelift Coupe Cabrio Cabriolet

Auch Cabrio und Coupé bekommen freilich eine leicht veränderte Front und eine lange Aufpreisliste. Ansonsten bleibt alles wie gehabt. Beide Versionen kommen ohne B-Säule aus, alle Scheiben sind voll versenkbar und bieten vier vollwertige Sitzplätze. Das Cabrio kommt außerdem serienmäßig mit einem Akustik-Verdeck, das die Geräusche (bei geschlossener Fahrt) ganz besonders toll wegdämpfen soll.

Außerdem sind beim Cabrio das Aircap und der Airscarf erhältlich. Ebenso bekannt, wie verspielt. Das Aircap ist ein zusätzlicher Windschutz, der im Rahmen der Frontscheibe versteckt ist und ab 40 Stundenkilometern automatisch ausfährt. Das sieht dann zwar nicht schön aus, aber man hat am Stammtisch was zu erzählen. Der Airscarf ist ein Warmluftgebläse für den Hals, das sich in den Kopfstützen verbirgt.

Mercedes Benz E-Klase E Klasse EKLasse neu neue 2013 Facelift Coupe Cabrio Cabriolet

Sechs Benziner (184 bis 408 PS) und drei Dieselmotoren (170 bis 265 PS) sind ab Marktstart verfügbar. Serienmäßig gibt es ein Stopp-Start-System und das Agility Control Fahrwerk dazu. Letzteres passt die Stoßdämpfer an die Fahrbahn an – automatisch und per Drehknopf.

Mehr zur neuen E-Klasse gibt es hier. Die neuen Techniken finden sich gesammelt hier.

  • Der Schwedenkönig

    Und wieder keine Airmatic, schade, weiterhin keine Luftfederung unterhalb von Bentley

pixel