Maserati Ghibli SHanghai Quattroporte
Der neue Maserati Ghibli kommt als Viertürer. Ist also ein kleiner Quattroporte.
 

Comeback des Maserati Ghibli

Maserati hat mit dem neuen Ghibli wieder ein echtes Einsteigermodell.

09.04.2013 Online Redaktion

Offiziell präsentiert Maserati den neuen Ghibli erst auf der Shanghai Auto Show. Die ersten Bilder haben sie aber schon einmal an die Öffentlichkeit gelassen. Die müssen den Fans auch erst einmal ausreichen, denn zusätzliche Informationen gibt es keine.

Immerhin der Antrieb steht fest. Ein 3,0-Liter V6 Motor wird mit einer Achtgang-Automatik kombiniert. Außerdem fixiert Maserati eine neue Kundschaft. Gab es den Vorgänger nur mit zwei Türen, ist der neue Ghibli ein Viertürer.

Und auch die Shanghai Motor Show als Präsentations-Plattform zu wählen ist kein Zufall. Denn das ambitionierte Ziel von 50.000 Maserati pro Jahr lässt sich nur erfüllen, wenn die asiatischen Märkte mitziehen. Für die Europäer soll angeblich auch ein Dieselmotor eingeführt werden.

Mehr zum Thema
pixel