Das ist der Luxus-Traktor von Pininfarina

Die traditionsreiche italienische Design-Schmiede Pininfarina präsentierte ein neues Konzept-Fahrzeug, und es ist… ein Traktor.

29.11.2015 Online Redaktion

Wenn vom neuesten Konzept-Fahrzeug von Pininfarina die Rede ist, haben die meisten wahrscheinlich ein Bild vor Augen, in dem elegante Formen, atemberaubende Kurven und verführerisches Rot eine große Rolle spielen.

Das trifft alles auch das Fahrzeug zu, um das es hier geht – nur, dass es sich bei diesem Konzept der renommierten italienischen Design-Schmiede nicht etwa um einen Alfa Romeo oder einen Ferrari handelt, sondern… um einen Zetor.

zetor 4
© Bild: Zetor / Pininfarina

Konzept-Traktor zum 70er

Was das ist, fragt ich euch? Zetor ist ein tschechischer Traktorenhersteller, der mit einem bei der Fachmesse Agritechnica in Hannover präsentierten Modell die Aufmerksamkeit von Auto-Aficionados auf sich zog: Zu seinem 70-jährigen Jubiläum ließ Zetor einen Konzept-Traktor von Pininfarina entwerfen, der die Zukunft der Marke repräsentieren soll.

zetor
© Bild: Zetor / Pininfarina

Die Zukunft der Traktoren

Heißt: Leute, die sich für Traktoren interessieren, verlangen nicht nur nach guter Performance, sondern auch nach einem ansehnlichen Design. Der von Pininfarina gesetzte Maßstab soll in Zukunft beim Design aller Zetor-Modelle berücksichtigt werden, so eine Unternehmenssprecherin.

zetor 2
© Bild: Zetor / Pininfarina

Äußere vor inneren Werten

Apropos Performance: Darüber, was der Zetor bei Pininfarina drauf hat (außer gut auszusehen), verrät das Unternehmen nichts – aber darum geht’s auch gar nicht. Die Kooperation mit Pininfarina soll vor allem eines bewirken: Den Bekanntheitsgrad der tschechischen Marke auf der ganzen Welt zu stärken. Bei uns hat das auf jeden Fall funktioniert; und wenn wir Traktoren mit ordentlich Power sehen wollen, greifen wir einfach auf dieses Video zurück.

Mehr zum Thema
pixel