Autorevue Premium
 

Lexus RX 450 h – Höhere Vernunft

Größer, stärker, agiler, sparsamer. Lexus zeigt auf beeindruckende Art, dass Bescheidenheit kein Programm sein muss und Verzicht keine Pflicht.

28.01.2016 Autorevue Magazin

Eigentlich war der Lexus RX erst so richtig interessant geworden, als er vor fast zehn Jahren auch mit Hybridantrieb nach Österreich kam. Allerdings fanden diesen nicht alle gleichermaßen interessant. Von deutschen Premium-SUVs in Sachen Fahrpräzision verwöhnt, verwässerte der zusätzliche Elektroantrieb in manchen Fahrsituationen ein wenig das Vergnügen hinter dem Lenkrad. Warum wir das im Nachhinein so betonen? Weil es mittlerweile Geschichte ist. Weil der aktuelle Hybridantrieb mit früheren Generationen nur mehr das Funktionsprinzip gemeinsam hat. Gereift: Der Hybridantrieb des Lexus RS 450 h ist State of the Art Beim breiten Publikum wurde das ohnehin nie so empfunden. Der Hybrid-RX erfreute sich von Anfang an hoher Beliebtheit, und das aus gutem Grund. Diesel ist in den USA tabu ...
pixel