Zeitreise mit Sebastian Vettel im LaFerrari Aperta

Tour de Rêve: Der LaFerrari Aperta, ein paar Klassiker und Sebastian Vettel hinterm Steuer.

01.11.2016 Online Redaktion

Nicht, dass der LaFerrari Aperta irgendeine Form von Publicity bräuchte. Wenig überraschend war die Cabrio-Version des Supercars bereits vor der offiziellen Präsentation ausverkauft. Was aber eigentlich auch recht egal ist, denn mit einem Preis um die 2 Millionen Euro hätten sich ihn die allermeisten sowieso nicht leisten können. Also verstehen wir dieses wunderschöne Video mit Sebastian Vettel in der Nebenrolle als das, was es ist: Visuelle Freuden, eine Anregung zum Träumen und eine Gelegenheit, unsere menschliche Größe unter Beweis zu stellen, in dem wir uns mit dem zufrieden geben was wir haben, anstatt neidisch zu werden.

(Wer 5,1 Millionen Euro über hat, kann es Vettel gleich tun und nach 6 Monaten Wartezeit zur ersten Spritztour starten. Halluzinationen exklusive. Auf mobile.de wird bereits eines der exklusiven Supercars zum Kauf angeboten.)

pixel