Lada 2107 Lada Nova
Rot. Das muss reichen.
 

Rote Hoffnung

Von: 1985. Für: 3500 Euro. Mit: 128.500 Kilometern und modernster Technik.

17.04.2012 Online Redaktion

Dieses Auto war 1985 als es vom Band lief seiner Zeit voraus. Anders wäre es nicht zu erklären, dass das Auto noch bis 2012 unverändert gebaut wurde, oder? Hierzulande sind die Lada 2107 eher selten. An Konkurrenz sind russische Autobauer bis heute eben nicht gewöhnt. Deswegen muss man eben – wie in diesem Fall – bis nach Bulgarien fahren. Es lohnt sich. Das Auto ist rot. Und hat einen Gasantrieb spendiert bekommen.

Ein Bekannter sagte sinngemäß einmal zu mir: „Das Tolle an seinem Lada ist, egal was er für Geräusche macht, ich weiß, er kommt immer an.“ Ich teilte ihm meine Skepsis meinte. Und habe ihn nie wieder gesehen.

Die Idee, Autos, die für schlechte Straßen gebaut werden, müssten auf guten Straßen umso länger halten, ist meiner Erfahrung nach ein Ammenmärchen. Ebenfalls ungültig ist folgendes Argument: „Das Auto kann selbst ein Hufschmied reparieren.“ Genau genommen müsste es nämlich heißen: „Das Auto kann NUR ein Hufschmied reparieren.“ Und wenn das Auto dann mal kaputt ist wird man feststellen, wie wenige Hufschmiede es noch gibt.

Mehr zum Thema
pixel