Kommt, lauscht dem Porsche 935 K3

Was gibt es Besseres als einem Porsche 935 K3 beim Aufwärmen zuzusehen? Natürlich, wenn man Dreien zusehen und vor allem zuhören kann!

09.08.2015 Online Redaktion

Mit 38 Punkten Vorsprung auf den Zweiten gewann Klaus Ludwig 1979 die Deutsche Rennsport-Meisterschaft. Von 11 Rennen gewann der Deutsche 10. Was für eine Dominanz. Sein Wagen, der wunderbare Porsche 935 K3. Im selben Jahr gewann Ludwig gemeinsam mit Bill und Don Whittington das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wieder im 935. Der Erfolg für den von den beiden Brüdern Kremer getunte Porsche ging noch weiter. 1980 holte sich K3 auch den Sieg beim 12-Stunden-Rennen von Sebring und ein Jahr später dann die 24-Stunden von Daytona.

Porsche 935 K3 Turbosound

Im Rahmen einer Klassikveranstaltung gab es ein Wiedersehen mit dem legendären Porsche, Turbo-Sound und Flammen inklusive.

Kremer Porsche 935 K3 Turbo Sound (1)

Kremer Porsche 935 K3 Turbo Sound (2)

Kremer Porsche 935 K3 Turbo Sound (3)

Kremer Porsche 935 K3 Turbo Sound (4)

pixel