Koenigsegg One:1 am Nürburgring gesichtet

Bereits zum 2. Mal wurde der Koenigsegg One:1 am Nürburgring gesichtet – höchstwahrscheinlich bereiten sich die Schweden darauf vor, mit ihrem 1360 PS-Megacar einen neuen Rundenrekord aufzustellen.

04.07.2016 Online Redaktion

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Koenigsegg versucht, einen neuen Rundenrekord am Nürburgring aufzustellen. Und wie es aussieht, wird es nicht mehr so lange dauern, bis es so weit ist: Am Wochenende wurde wieder ein Koenigsegg One:1 in der grünen Hölle gesichtet.

Bereits im Mai gastierte das 1360 PS starke Megacar am Nürburgring. Der Rundenrekord für Serienfahrzeuge liegt derzeit bei 6 Minuten und 57 Sekunden, aufgestellt vom Porsche 918 Spyder. Wir sind davon überzeugt, dass der Koenigsegg One:1 das Zeug für eine neue Bestzeit hat – und sogar die Zeiten von Radical SR8 bzw. SR8 LM (6 Minuten 55 Sekunden und 6 Minuten 48 Sekunden) ins Visier nehmen wird.

pixel