Könnte wirklich ein japanisches Zeichentrickauto sein.
Könnte wirklich ein japanisches Zeichentrickauto sein.
 

Japanischer Supermarkt verkauft Anime-Orochi

So grotestk es aussieht, so teuer ist das Auto im Neon Genesis Evangelion-Style auch – und es wird zwischen Schnaps und Semmeln verkauft.

13.11.2014 Online Redaktion

Nicht ganz so eigenartig, wie dass der Penny-Markt einen Weltraumflug zum Kauf angeboten hat, ist 7-Elevens neuester Artikel. Wer schon einmal irgendwo auf der Welt unterwegs war, kennt die kleinen ständig geöffneten Shops, in denen es alles gibt, was der verkaterte und / oder hungrige Mensch so braucht. Wie einen Mitsuoka Orochi im Design der Anime-Serie Neon Genesis Evangelion.

Der Orochi neben einer Statue

Der Orochi neben einer Statue

Das Auto heißt 7-Eleven Limited Evangelion Orochi und kostet 16 Millionen Yen, also umgerechnet etwa 110.000 Euro. Da die Supermarktchefs richtigerweise davon ausgehen, dass das optisch nicht gerade ansprechende Auto irgendjemand haben will, gibt es davon auch nur ein Stück zu kaufen. Obwohl, in Japan…

Mehr zum Thema
pixel