GERMANY FORMULA ONE GRAND PRIX
 

Jacques Villeneuve wird Formel E-Pilot

Jacques Villeneuve, Formel 1-Weltmeister 1997, startet ab 2016 in der vollelektrischen Formel E.

09.08.2015 APA

Der Kanadier Jacques Villeneuve wird in der kommenden Saison als erster Formel-1-Weltmeister in der vollelektrischen Formel E an den Start gehen. Der 44-Jährige bekommt beim Team Venturi unter anderem von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio das Cockpit des Deutschen Nick Heidfeld.

Comeback für Villeneuve

Villeneuve durfte den neuen vollelektrischen Rennwagen bereits im französischen Le Castellet testen. „Das ist das erste Mal seit einigen Jahren, dass ich wieder an einer kompletten Rennserie teilnehme“, sagte Villeneuve. In seiner Formel-1-Karriere bestritt er 163 Grand Prix, seine letzte Saison fuhr er 2006, allerdings nicht komplett.

pixel