IAA Frankfurt 2013 Logo
Noch bis kommenden Sonntag findet in Frankfurt die Internationale Automobil-Ausstellung statt.
 

IAA Frankfurt Besucherinfos

Hier finden Sie praktische Infos zu Deutschlands größter Automesse.

16.09.2013 Online Redaktion

Die automobilste Show der Welt – so bewerben die Veranstalter der IAA Frankfurt vollmundig die Automesse. Aber tatsächlich gibt es viele Neuheiten von internationalem Rang zu sehen, von BMW X5 und Mercedes GLA bis hin zum Caterham Dreizylinder. Für Besucher ist die IAA Frankfurt seit vergangenen Samstag geöffnet, noch bis zum kommenden Wochenende können die glänzenden Autos dort besichtigt werden.

Hier finden Sie die IAA Frankfurt Besucherinfos

Die IAA Frankfurt findet heuer vom 14. bis zum 22. September im Messezentrum Frankfurt statt, schon zuvor waren die Presse- und Fachbesuchertage. In insgesamt vierzehn Hallen stellen alle namhaften Autohersteller sowie viele Zulieferer und Edel-Tuner ihre Neuheiten vor – insgesamt sind über 300 Aussteller verzeichnet. Daneben gibt es noch ein vielseitiges Rahmenprogramm, von Fachkongressen über Geländeparcours bis hin zur Kinder-Belustigung.

Die IAA Frankfurt ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet, Tickets kosten werktags 13 Euro, am Wochenende 15 Euro. Ermäßigte Karten zu 7,50 Euro gibt es für Schüler, Studierende, Zivil- und Grundwehrdiener.

Hier finden Sie das Frankfurter Messegelände:


Größere Kartenansicht

Hier geht’s zur offiziellen Website der IAA Frankfurt.

 

Mehr zum Thema
pixel