Honda Civic Tourer IAA Frankfurt 2014 News
Der Honda Civic Tourer wird mit 624 Litern die Messlatte beim Kofferraum sehr hoch legen.
 

Vorstellung: Honda Civic Tourer

Mit dem Honda Civic Tourer kommt endlich wieder ein neues Modell vom japanischen Underdog.

12.08.2013 Online Redaktion

Honda, das vergisst man gerne, ist der größte Motorenhersteller der Welt. Motorräder, Kettensägen, Stromgeneratoren… und sogar Autos stehen im Programm. Doch ausgerechnet um die ist es recht ruhig geworden. Die letzte Neuerung war ein neuer Motor für den CR-V. Doch jetzt kommt der Honda Civic Tourer. Die Kombiversion zu Hondas Gladiator im Kompaktsegment.

Honda Civic Tourer IAA Frankfurt 2014 News

Magic Seats im Fond.

Honda Civic Tourer mit vorbildlichem Kofferraum

Und die Japaner haben ihre Hausaufgaben gemacht. Der Honda Civic Tourer ist lediglich 4,52 Meter lang, fasst aber 624 Liter Gepäck. Zum Vergleich: der VW Golf Variant ist genauso lang, schluckt aber nur 505 Liter. Der Skoda Octavia ist gar 14 Zentimeter länger, nimmt aber auch nur 610 Liter.

Dazu kommen viele Kleinigkeiten, die den Kombi flexibler machen. Die Ladekante wurde im Vergleich zum Fünftürer beispielweise um fast 14 Zentimeter abgesenkt. Dazu kommen ein doppelter Ladeboden im Kofferraum und die so genannten Magic Seats. Damit sind beim Honda Civic Tourer die Fondsitze gemeint. Die können hoch-, umgeklappt und verschoben werden und haben unter der Sitzfläche auch noch Stauraum.

Honda Civic Tourer IAA Frankfurt 2014 News

Neu: der Honda Civic Tourer hat ADS.

Motoren für den Honda Civic Tourer

An einem alten Problem leidet allerdings auch der Honda Civic Tourer. Die überraschend kleine Auswahl an Motoren. Einen Diesel (1,6 Liter) und einen Benziner (1,8 Liter) gibt es. Das war es. Beim vorhin erwähnten VW Golf Variante kann der Kunde zwischen elf Motoren wählen. Dafür hat der Honda Civic Tourer ADS. Damit ist das äußerst unglücklich abgekürzte aktive Dämpfersystem gemeint. Der Fahrer kann zwischen Komfort, Sport und Normal wählen, das Fahrwerk erledigt den Rest.

Premiere feiert der Honda Civic Tourer auf der IAA in Frankfurt, die Markteinführung ist Anfang 2014.

  • Lord of Dawn

    So sehr ich Honda mag und die Autos toll finde – beim Rangieren sind die Sehschlitze sicher ein Alptraum!

pixel