Jeep Grand Cherokee Exterieur Dynamisch Seite Front
Die Messlatte in Sachen Offroadtechnik im Premium-Segment.
 

Grummeln statt nageln

Der Grand Cherokee erhält einen Diesel-Motor, der seiner würdig ist.

19.05.2011 Online Redaktion

Ein Grand Cherokee mit ¬Dieselmotor klingt immer ein wenig nach Kompromiss – zum amerikanischen Appeal von Freiheit und Lagerfeuer gehört eigentlich ein V8. Weil aber dessen Verbrauch für die meisten Menschen weder bezahl- noch verantwortbar ist, gibt’s ab Juni eine Selbstzünderversion. Und was für eine! Der von VM Motori entwickelte MultiJet-Sechszylinder fühlt sich dank linearer Kraftentfaltung nicht nur an wie ein smoother Achtzylinder, er klingt auch so – wenn man überhaupt etwas hört aus dem Motorraum.

Jeep Grand Cherokee Exterieur Dynamisch Heck

Dass die Automatik nur fünf Gänge hat, stört nicht, zumal die Schaltvorgänge unter der Wahrnehmungsgrenze stattfinden. Es gibt zwei Leistungsstufen, die Preise starten bei 52.690 Euro für die Laredo-Ausführung mit 190 PS (140 kW) und enden bei 70.090 Euro für das All-Inclusive-Paket Overland mit 241 PS (177 kW), Luftfederung, ACC, Nappaleder und Navi¬gationssystem. Ein angemessener Preis für ein SUV, dessen Qualitäten nun endgültig in der Premium-Liga angekommen sind.

Mehr zum Thema
pixel