© Bild: Larry W. Smith / EPA / picturedesk.com
Ammann gehört dem Opel-Aufsichtsrat bereits seit 2011 an.
 

GM-Präsident Ammann zum Opel-Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Ammann wurde am Freitag wie erwartet zum neuen Vorsitzenden des Opel Aufsichtsrats gewählt – er gehörte dem Gremium bereits seit 2011 an.

28.02.2014 APA

GM-Präsident Dan Ammann wird wie erwartet neuer Vorsitzender des Opel-Aufsichtsrats. Das Kontrollgremium wählte den 41-Jährigen am Freitag in Rüsselsheim, wie die Adam Opel AG mitteilte. Ammann gehörte dem Gremium bereits seit November 2011 an und war im Jänner dieses Jahres offiziell von der Opel-Mutter General Motors für die Position nominiert worden.

„Weitere Top-Führungskräfte“ im Gremium

Mit den Vize-Präsidenten Mark Reuss (Globale Produktentwicklung), Julia Steyn (Fusionen und Übernahmen), Chuck Stevens (Finanzvorstand) und Jim DeLuca (Produktion weltweit) hat GM „zur Stärkung der Marke Opel weitere Top-Führungskräfte in das Gremium entsandt“.

Mehr zum Thema
pixel