Chevrolet Trax Car
Chevrolet Trax Car auf der Automesse in China.
 

China: GM investiert 12 Mrd. Dollar

Knapp 12 Milliarden Dollar will der Autokonzern General Motors bis 2017 in China investieren. Auch weitere Werke sollen enstehen.

20.04.2014 APA

Knapp 12 Milliarden Dollar will der Autokonzern General Motors bis 2017 in China investieren. Dabei sei auch der Bau weiterer Werke geplant, teilte der US-Branchenprimus am Sonntag auf der Autoshow in Peking mit. Bis 2020 wolle GM seine Kapazitäten in China um zwei Drittel ausbauen.

Absatzzuwachs von bis zu 10 Prozent erwartet

2014 solle der Absatz um acht bis zehn Prozent steigen, was in etwa auch der erwarteten Wachstumsrate des dortigen Fahrzeugmarktes entspricht.

Mehr zum Thema
pixel