opel astra extreme 2014 oben vorne seite
Opels neues Selbstbewusstsein fließt in den Extreme.
 

Opel Astra Extreme: Geht wie Sau

Opel Astra Extreme: Nur eine Studie für nur eine Kleinserie. Aber freut Euch trotzdem, der Astra Extreme kommt auf jeden Fall.

26.02.2014 radical mag

Was richtig gut ist: 100 Kilo weniger, also knapp unter 1,3 Tonnen, jede Menge Kohlefaser. Was auch gut ist: über 300 PS (so ganz genau will es uns Opel noch nicht verraten). Fette Bremsen von Brembo, 370 Millimeter vorne. Fahrwerkabstimmung auf der Nordschleife – und dass Opel Fahrwerk kann, das will niemand bestreiten. In Genf wird der Extreme als Studie gezeigt, aber wir gehen mal davon aus, dass Opel bereits Bestellungen entgegennimmt.

opel astra extreme 2014 hinten heck heckspoiler seiteDer Astra Extreme wird die Leistung ohne Allrad auf die Straße bringen

Dann aber: 300 PS hat auch ein Golf R. Und ein Mercedes A45 AMG hat 360 Pferde. Und diese zwei haben: Allradantrieb. Sie bringen die Leistung also auch auf den Boden, so einigermassen. Beim bisherigen Astra OPC, 280 PS auf die Vorderachse, war das ja schon ein bisserl das Problem, unter Volllast zerrt das Ding mächtig am Lenkrad. Mit noch mehr Pferden wird das wohl auch nicht besser. Aber Opel macht, was Opel kann, und da liegt halt derzeit kein Allrad drin.

opel astra extreme 2014 motorVielen Dank an die Kollegen von radical-mag.com.

Mehr zum Thema
pixel