Frau kritzelt mit Permanent-Marker auf Nissan Skyline..

..und den Besitzer freut’s.

15.10.2014 Online Redaktion

Die Leute haben die verrücktesten Einfälle, wenn es darum geht, ihr Auto optisch zu pimpen – siehe zum Beispiel den mit einer Million Swarovski-Steinen beklebten Mercedes. Man sollte aber doch glauben, dass jeder etwas dagegen hat, wenn auf seinem Auto herumgesprayt oder -gemalt wird. Genauso wie der Besitzer des Bugatti mit Penis war aber auch der Eigentümer dieses Nissan Skyline GTR R33 über die ungeplante Dekoration erfreut.

Aus anfänglichem Gekritzel wurde ein Kunstwerk

Da er kein großer Freund der Farbe Silber war, wollte er Anfang 2010 das Auto neu lackieren. Als er gerade dabei war, eine Farbe auszusuchen, begann seine Frau, mit einem Permanent-Marker auf der Stoßstange herumzukritzeln. Das gefiel beiden so gut, dass sie beschlossen, das gesamte Auto mit dem Paisley-ähnlichen Muster zu verzieren – bzw. verzierte die Frau, während der Mann das Auto aufmotzte (wie klassisch!).

Was nach über 100 Arbeitsstunden und mindestens genau so vielen Schichten Klarlack herauskam, ist zwar nicht jedermanns Sache, aber doch bemerkenswert..

car-art-sharpie-pen-drawing-10 waxvma2ktosgujvywh1f r5jvliqtlqfp0kpyyh2l car-art-sharpie-pen-drawing-1 car-art-sharpie-pen-drawing-2 car-art-sharpie-pen-drawing-3 car-art-sharpie-pen-drawing-4 car-art-sharpie-pen-drawing-5 car-art-sharpie-pen-drawing-6 car-art-sharpie-pen-drawing-7 car-art-sharpie-pen-drawing-8 car-art-sharpie-pen-drawing-9

 

..und auch feiner als das Gekritzel auf diesem Gallardo.

_lmbo

Mehr zum Thema
pixel