1/5
 

Fiat 124 Spider – 124-san

Vor Ewigkeiten angekündigt, nun endlich da: Fiat lässt den 124 Spider, auf Basis des Mazda MX-5 vom Stapel.

18.11.2015 radical mag
Lange hat sich Fiat Zeit gelassen, uns die ersten Bilder zum 124 Spider zu servieren. Doch neben ein paar Fotos (siehe Bildergalerie oben) gibt es auch erste technische Daten. Dass der 124 Spider vom neuen Mazda MX-5 abstammt ist auf den ersten Blick zu erkennen. Und trotzdem hat man es geschafft, dass der Italiener – zumindest äußerlich – auch alssolcher zu erkennen ist. Innen hingegen hätten wir uns etwas mehr Eigenständigkeit gewünscht. Nein, nicht dass wir den Mazda innen schlecht finden würden, aber etwas mehr Sexappeal hätten wir uns für den 124 Spider schon gewünscht. Unter der Haube werkelt vorerst ein 1,4 Liter großer Vierzylinder-Benziner, natürlich mit Turboaufladung. Der leistet 140 PS – nicht gerade üppig, auch wenn das Auto – wie der Mazda – kaum über eine Tonne wiegen dürfte. Wir ersparen unseren Lesern größere Auszüge aus der Pressemeldung («Das ikonische Design der Elemente des Fiat 124 Spider orientiert sich am schönsten Mitglied der Familie Fiat, dem Original-Urahn Spider und überträgt diese auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts»).

 Fiat 124 Spider: Turbo!

Die technischen Details zum Auto (also, außer zum Motor) gibts im Fahrbericht zum Mazda MX-5. Klar hat Fiat die eigenen Entertainmentsysteme drin, aber im Grunde dürfte sich der Spider genauso fahren wie der MX-5. Außer, dass der Turbomotor deutlich mehr Drehmoment (240 Nm) hat, als die freisaugenden Mazda-Triebwerke. Wann genau es mit dem Spider losgeht und wie viel er kosten wird mag uns Turin noch nicht verraten.
Besten Dank an die Kollegen von radical-mag.com.
  • zitronen_bob

    Sieht doch tatsächlich wieder einmal richtig gut aus für einen neuen FIAT – und seit gefühlten Ewigkeiten einmal wieder eine Karosserie ohne Anleihen an irgendeine 500er-Phantasie …

    Die Fakten im Artikel sind aber etwas dürftig – immerhin länger als der Mazda, schwerer als der Mazda, nur mit Schaltgetriebe zu haben und mit stärkerem Motor in Zukunft als eigenständige Abarth-Version …

pixel