Sound-Battle: Ferrari F12tdf vs. Lamborghini Aventador SV

Bei diesem Battle zwischen Ferrari F12tdf und Lamborghini Aventador SV geht es ausnahmsweise nicht um den Speed, sondern um den Sound.

30.12.2016 Online Redaktion

Dass der Ferrari F12tdf fantastisch klingt, hat er vor laufenden Kameras und Mikrofonen bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Sein modifizierter V12 aus dem F12 Berlinetta mit 780 PS wurde vom Top Gear-Magazine zum „Motor des Jahres 2016“ gekürt – und das nicht nur wegen seiner Performance, sondern auch wegen seinem Sound.

Auch der Lamborghini Aventador SV wird von einem V12-Saugmotor angetrieben und ist mit 750 PS nicht nur schnell, sondern auch kaum zu überhören. Auf dem Papier liegen zwischen den beiden Motoren gerade einmal 30 PS und 0,2 Liter Hubraum. Da leider nur die wenigsten die Möglichkeit haben beide Supercars Probe zu fahren, rief YouTuber MDKSuperCars ein Battle ins Leben, bei dem jeder Kopfhörer-Besitzer als Jurymitglied in Frage kommt: Das V12-Sound-Battle. Ferrari F12tdf vs. Lamborghini Aventador SV – welches Supercar klingt besser? Entscheidet selbst!

pixel