Eleganz in Bewegung

Vom BlueHDi bis zum GTi: Der 308 überzeugt immer mit hoher Alltagstauglichkeit, zahlreichen Assistenten und solider Verarbeitung.

10.11.2015 Online Redaktion

Da steht er nun, der neue 308, macht keine Fehler, dafür aber vieles besser als die Konkurrenz.

Angefangen beim Design. Deutsch soll er sein, sagen viele. Was schlichtweg falsch ist. Er steht unprätentiös da, aber nicht verwechselbar, elegant, aber nicht kühl, massenkompatibel, aber nicht anbiedernd. Nein, das ist kein deutsches Design. Es ist schlichtweg der französische Blick auf unsere Zeit.

Mehr zum Thema
pixel