Drift Battle: Lamborghini Murcielago vs. Lexus LFA

Welches Supercar driftet besser – der Lamborghini Murcielago oder der Lexus LFA? Beim D1GP in Japan zeigten die beiden Traumautos, was in ihnen steckt.

29.10.2015 Online Redaktion

Als wäre ein driftender Lamborghini Murcielago alleine nicht schon Grund genug zur Freude, gesellte sich beim D1GP Drift-Event in Odaiba, Japan, noch ein Lexus LFA an seine Seite – für das ultimative Supercar-Drift Battle.

Daigo Saito vs. Yoichi Imamura

Hinterm Steuer des Murcielago sitzt Drift-Ikone Daigo Saito, der sonst auch gerne in seinem 1000 PS starken Nissan GT-R unterwegs ist. Der Lexus LFA wurde mit einem Toyota NASCAR V8-Motor ausgestattet und im Battle von dem japanischen Drift-Profi Yoichi Imamura pilotiert.

Hier gibt’s das Spektakel aus einem weiteren Blickwinkel zu bestaunen:

Auch, wenn die Entscheidung den Juroren bestimmt schwer gefallen ist, gingen letztendlich Yoichi Imamura und sein Lexus als Sieger aus dem Drift-Battle hervor. Ganz im Sinne des olympischen Gedankens haben aber auch all jene gewonnen, die den spektakulären Zweikampf miterleben durften.

Mehr zum Thema
pixel