Autorevue Premium
 

Dressierter Pavian – Peugeot 208 GTi by Peugeot Sport

Surft durch die Kurven wie der Affe von Ast zu Ast.

07.11.2015 Autorevue Magazin

Früher hätte einem die Exekutive an Ort und Stelle die Nummertafeln abgenommen: Das Lenkrad ist mit seinem winzigen Durchmesser ein modischer Gag, damit man die hochgesetzten Armaturen besser lesen kann. Und es ist – zumindest hier – tatsächlich zu klein. Was uns im gemütlichen Dauertest-308 (siehe letztes Heft) kaum gestört hat, kann hier durchaus lästig werden. Denn der 208 GTi by Peugeot Sport ist ein wilder Hund, ein ernst zu nehmendes Kleinkaliber, das genauso böse geht, wie es aussieht. 208 PS, genau wie die Modellbezeichnung – wie eingängig. Ein Brett von Fahrwerk, verglichen mit dem recht komfortablen (und in Österreich nicht mehr erhältlichen) Normal-GTI. Dazu eine kürzere Übersetzung für den besseren Durchzug, die guten Brembo-Bremsen an der Vorderachse, wo ...
pixel