Showroom Oldtimer in Essen
Sammler- und Liebhaberstücke
 

Dorotheum erzielt mit Oldtimern Millionenergebnis

224.000 Euro für Siata Daina Gran Sport 1952

10.06.2013 APA

 

Am Wochenende wurde in Wien eine Auktion klassischer Fahrzeuge und Automobilia durchgeführt. Ein Erlös von 1,2 Millionen Euro bedeutete nach Angaben des veranstaltenden Wiener Dorotheums das bisher beste Resultat einer Oldtimer-Versteigerung im Fahrzeug- und Technikzentrum Wien. Allein ein 1952 Siata Daina Gran Sport erbrachte 224.000 Euro, er ging an einen schriftlichen Auftraggeber.

Ein durch seine Race-Optik bestechender 1955 Aston Martin DB 2/4 Mk. I fand für 87.360 Euro einen neuen Besitzer. Heiß umkämpft war ein roter 1972 Lamborghini Jarama 400 GTS, der schließlich für 71.680 Euro zugeschlagen wurde. Einen weißgrauen 1961 Mercedes-Benz 190 SL sicherte sich ein Telefonbieter für 78.400 Euro. Einen Spitzenpreis mit 32.480 Euro gab es auch für einen 2003 Volkswagen Käfer Ultima Edicion in „Harvestmoonbeige“, eine Rarität mit einem Tachostand von nur 94 km.

Mehr zum Thema
  • manuelito

    wir waren Live dabei, teilweise verrückt was die Leute bereit sind zu bezahlen 32 Euronen für einen Käfer???, oder den Siata, bei der Historie (ging in die USA, dort wurde der Originalmotor für ein V8 Projekt, welches auch noch gescheitert ist, geopfert und ging dann auch noch verloren) noch so viel zu bezahlen. Es gab aber auch schöne Schnäppchen, 13tausend für einen 1933er Lancia Augusta, od. einen schönen BMW 2800 CS um 8tausend, die Zeit der Amis scheint auch vorbei zu sein, 5tausend für ein Ford Galaxy Cabriolet. Ersteigern wollte ich eigentlich eine schöne Norton SH Bj. 1944, der Preis schien mir dann aber zu hoch, mit leeren Händen verließ ich aber doch nicht das Dorotheum, ein schönes Plakat „Graham Hill auf Lotus 68 in Monte“ die Mirabeau hinunterstechend fotografiert von Werner Eisele hängt jetzt an der Wand, um 50€.

  • Mimoserich

    …und fast alle anderen Autos sind am unteren Ende bzw. sogar unterhalb des Schätzwerts verkauft worden – und zwar zurecht…,

pixel