Mercedes-Benz-TE-250-CDI-4matic-dauertest-10
 

Dauertest-Abschluss: Mercedes TE 250 CDI 4matic – Neid war gestern

Und heute ist schon wieder jenes Jahr vorbei, in dem wir den oberen Rand des sozial verträglichen Luxus vermessen durften.

03.09.2015 Autorevue Magazin

Die Frage nach Mercedes’ Markenkern wurde in der ­Autorevue schon mehrfach erörtert, mit unterschiedlichem Ergebnis. Es reifte nämlich bisweilen die Meinung, dass die C-Klasse alle Aufgaben quasi genau so gut wie ein E erfüllte, die obere Mittelklasse also als Luxus anzusehen wäre. Ja, eh. Exakt deshalb wird vermutlich die Mehrzahl der E-Klassen gekauft, wegen des Hinaus­stemmens des Alltags Richtung Überfluss, wegen des Huterls aus Prestige, das aber niemals über die Augen rutscht. Neben der SUV-Welle wirkt ein E-Klasse Kombi nämlich plötzlich so gut dimensioniert und so fein proportioniert, dass man ihn nie mehr mit einem Wohlstandsbauch verwechseln könnte. Die Mitte des moderaten Überflusses Das ist eine der wichtigsten Erkenntnisse des vergangenen Jahres, wir sind ...
pixel