Das „Biest von Turin“ mit über 28 Liter Hubraum

Dieser flammenspuckende Fiat S76 wurde 1911 gebaut, um dem „Blitzen-Benz“ (21,5 Liter, Kompressor, 200 PS) zwei Geschwindigkeitsrekorde abzuringen. Jetzt wurde er zum ersten Mal nach über 100 Jahren gefahren.

03.04.2015 Online Redaktion

Der S76 war drauf und dran die Titel für fliegenden Kilometer und fliegende Meile nach Italien zu holen, schaffte es aber nach dem ersten Lauf mit durchschnittlich 216 km/h nicht mehr an den Start für den zweiten Lauf.

Erste Startversuche nach der Überholung

Mehr auf der offiziellen Website des Goodwood Festival of Speed.

pixel