dacia logan mcv 2014 seite vorne
Von hinten erkennt man nicht, dass der Logan MCV die Kombiversion des Sandero ist. Von vorne schon.
 

Vorstellung: Dacia Logan MCV

Nach außen hin aber mit zarten Lifestyle-Anklängen, was schade ist oder auch nicht.

01.12.2013 Autorevue Magazin

Der Laderaum des vorigen Dacia ­Logan MCV fasste bis zu 2350 Liter, der neue 800 Liter weniger. Nicht, dass Dacia den ­Vorgänger als zu groß betrachtet hätte, aber der neue Logan MCV hat noch den Van Lodgy und den Hochdachkombi Dokker zur Seite – wo früher ein Auto für Transportaufgaben war, sind es jetzt also drei, man darf das als feingeistige Aufspreizung des Modell­programms sehen. Beim neuen Logan MCV mit seinem ­geschmeidig geduckten Heck darf somit erstmals an Lifestyle gedacht werden, aber ­lieber nicht zu laut, denn seine Rolle ist nach wie vor eher bei den aufgekrempelten Ärmeln als bei den Golfbags.
Das wird vor allem klar, wenn man den Preis eines ­Liters Laderaum ausrechnet, ­seriöse Kennzahl unter Pragmatikern: 573 bis 1518 Liter Kofferraum, ab 8.290 Euro.

dacia logan mcv 2014 cockpit innenraum

Das Armaturenbrett ­gehört zum Topmodell Lauréate, erkennbar an allerlei Chromatiertem.

Logan MCV: Top im Preis-Laderaumverhältnis

Da ist im Preisvergleich die Scheibtruhe aus dem Baumarkt chancenlos, und die hat weder ESP noch vier Airbags serienmäßig.
Allzu lange ist die Aus­stattungsliste aber nicht, in der Basisversion verzichtet der Beifahrer sogar auf die Sonnenblende, das mittlere Ausstattungsniveau Ambiance ­bietet ein Umfeld, in dem nix abgeht, erst angesichts der Topversion Lauréate darf von zartem Überfluss (CD-Radio, Bordcomputer …) gesprochen werden. Man kann aber auch alle Erbsenzählerei beiseiteschieben und einfach feststellen: Der Logan MCV fährt als vollwertiges Auto vor, serviert gut gewählte Materialien innen (die Chromapplikationen der Topausstattung Lauréate frommen dennoch dem Auge), er nimmt beim Preis an Klein­wagen-Kombis Maß, ist innen aber groß wie doppelt so teure Kompakte. Die Variabilität des Kofferraums ist wie erwartet: Die geteilt umlegbare Rücksitzbank liegt eben, wenn man davor die Sitzflächen hochkant stellt, die Laderaumabdeckung ist simpel zu bedienen.

dacia logam mcv 2014 kofferraum

Der ­Kofferraum ist bei allen MCV gleich.

Dacia Logan MCV Motoren: Zwei Benziner, zwei Diesel, jeweils 75 oder 90 PS.

Technisch zeigt der TCe 90 am weitesten in die Zukunft, ein Turbo-Benziner mit drei Zylindern, der nie nach Dreizylinder schmeckt, aber quasi immer nach Turbomotor. Angewandtes Downsizing also, da wird der 1,2-l-Vierzylinder mit 75 PS eindeutig zur zweiten Wahl, zuständig vor allem für den geringsten Einstandspreis: Der TCe 90 kostet 1.500 Euro mehr. Gewohnte, solide Turbodiesel-Qualitäten bieten die beiden dCi, alle Modelle des Logan MCV stehen schon bei den Händlern.

dacia logan mcv daten

Mehr zum Thema
pixel