Toyota Aygo vorsteuerabzugsberechtigt
500 Liter Ladevolum.
 

City-Lkw

Den Toyota Aygo gibt es jetzt auch vorsteuerabzugsberechtigt.

28.10.2010 Online Redaktion

Man kann nicht alles haben, das ist klar. Wer den Toyota Aygo als Mini-Lkw haben möchte, der muss freilich auf die zweite Sitzreihe verzichten. Dafür entfaltet sich hinter dem Fahrer ein Laderaum mit den Dimensionen (LxBxH) 900 x 1000 x 550 mm – was 500 Liter Ladevolumen entspricht.

Ab 10.000 Euro kommt der Kleinstkurier mit einem 1,0-Liter Benziner mit 68 PS. Der Aygo wiegt derart ausgestattet 825 Kilogramm, wodurch sich eine Zuladung von 355 Kilogramm (inkl. Fahrer) ausgeht. Das Angebot gibt es derzeit nur bei Toyota Frey Filialen in Österreich.

Mehr zum Thema
pixel