1/6
 

Moment, diese Türen kennen wir doch!

Richtig, hier kommt die Ode an den legendären Méhari, das Citroen Cactus M Concept wird es auf der IAA zu sehen geben. Woanders jedoch eher nicht.

03.09.2015 radical mag

Das Citroen Cactus M Concept sieht schon richtig witzig aus. Ein offener Viersitzer, aufs nötigste reduziert. Mit einem großen Überrollbügel hinter den Fondpassagieren. Citroën sagt selbst, dass es das Auto in dieser Form nie in die Serienproduktion schaffen wird. Aber, es ist den Franzosen durchaus zuzutrauen, dass sie ein ähnliches Fahrzeug tatsächlich bauen. Bei Citroën ist man derzeit sehr mutig und das finden wir wunderbar.

Citroen Cactus M Concept (6)
© Bild: Werk

Citroen Coctus M Concept auf der IAA Frankfurt 2015

Denn es gibt keinen Grund einen Citroën zu kaufen, der nicht speziell ist. Die Konkurrenz ist in diesem Segment einfach zu groß und zu gut, als dass man mit ganz «normalen» Autos groß punkten kann. Besonders sexy finden wir die in die Karosserie eingelassenen Trittstufen für die Fondpassagiere, aber auch das an den Méhari angelehnt Lenkrad. Schöne Erinnerungen und sicher einer der Eyecatcher bei der IAA in Frankfurt.

Citroen Cactus M Concept (9)
© Bild: Werk

Besten Dank an die Kollegen von radical-mag.com

  • krako

    Die geplanten 110 PS wären aber komplett am Ziel vorbeigeschossen und der Preis macht ihn wahrscheinlich total uninteressant.

pixel