Chevrolet Aveo dyn voli
 

Vorstellung: Chevrolet Aveo

Chevrolet hat Angst vor dem Preisbrecherimage.

01.08.2011 Online Redaktion

Nein, über den Preis wolle man sich nicht verkaufen, beschwört Chevrolet auf Nachfrage. Dafür sei das Image nicht passend. Das Argument leuchtet ein, schließlich beginnt man heuer endlich mit dem offiziellen Import der Corvette und des Camaros. Aber etwas mehr Stolz ist angebracht. Für weniger als 11.000 Euro gibt es die Fünftürer-Version des neuen Aveo, und die kommt sogar mit so viel Ausstattung, dass man sich vor der Schwiegermutter nicht genieren muss (z.B. Tempomat, zwei elektrische Fensterheber …).

Klar ist, dass die Euros ­irgendwo eingespart werden müssen. Und so kommt das Interieur eher schlicht, aber ganz ohne Rätsel daher. Entschädigt wird man mit reichlich rutschfesten Ablagefächern und ­einem Instru­men­ten-­Design, bei dem die Ingenieure mal etwas anderes versucht haben. Wie schon im Spark hat man sich von Motorrad-Instrumenten inspirieren lassen – digitaler Tacho, analoger Drehzahl­messer, eingerahmt von einem martialischen ­Plastikrand.

Beim Dämmmaterial wurden noch ein paar Euro reingeholt, was aber nur mit Automatikgetriebe stört – das orgelt stets in einem zu hohen Bereich. Sonst gibt es am Fahrverhalten wenig auszusetzen. Der Aveo liegt so satt auf der Straße, wie man das erwartet. Das Fahrwerk käme auch mit mehr Leistung klar, und man fühlt sich nie unsicher. Das Schaltgetriebe ist exakt und kann sportlich bedient werden, die Lenkung spielt mit und ­zirkelt den Chevrolet präzise über die Straßen. Dass dem Einstiegsbenziner rasch der Schmäh ausgeht, ist bei 70 PS freilich auch klar. Aber da hat Chevrolet ja schon vorgesorgt.

Mehr zum Thema
  • Gerhard Wessely

    I bleib bei mein Kalos 1,4SE Bj2002, uups „Daewoo“ wie konnte ich das nur vergessen, annähernd scho 176.000km a Wengerl ramponiert, er hat drei verschiedene Farben, ähh alles in rot gehalten, dem Alter entsprechend und er fohrt no. Verbrauch „anfoch zvü für meine Verhältnisse“.Ka Klima kan Firlefanz. Neuchs is zur Zeit kans drin.Und wenn, dann wirds sicher wieder a Japaner oder Koreaner anfoch bülliger……..

pixel