sainz
 

Carlos Sainz wird neuer Toro Rosso-Pilot

Max Verstappens neuer Teamkollege bei Red Bulls Talentschmiede steht fest

29.11.2014 Online Redaktion

Max Verstappen bekommt einen Teamkollegen: Red Bulls Talentschmiede Toro Rosso hat am Freitag die Verpflichtung des Spaniers Carlos Sainz junior als GP-Pilot bekanntgegeben. Der 20-Jährige bekommt damit den nach dem Ausstieg von Jean Eric Vergne bislang freien Platz neben dem 17-jährigen Niederländer Verstappen, der im kommenden Jahr ebenfalls sein Renndebüt in der Motorsport-Königsklasse geben wird.

Sainz „überglücklich“

„Ich bin überglücklich, dass ich den Sprung zu Toro Rosso geschafft habe, das war mein großes Ziel“, wurde Sainz in einer Aussendung des Rennstalls zitiert. Der Sohn des gleichnamigen zweifachen Rallye-Weltmeisters (1990, 1992) wurde heuer Champion in der Formel Renault und empfahl sich damit für das zweite Formel-1-Cockpit des vom Tiroler Franz Tost geleiteten Red-Bull-Schwesternteams.

 

Mehr zum Thema
pixel