Exklusiv für die Rennstrecke
Exklusiv für die Rennstrecke
 

Ab auf die Piste – Cadillac ATS-V R Coupé

Das Cadillac ATS-V R Coupé wird nicht für den Durchbruch der US-Marke in Europa sorgen, muss es auch nicht. Schafft es den Sprung auf Europas Rennstrecken?

15.12.2014 radical mag

Kaufen kann man das ATS-V-R-Coupé zwar, aber damit auf der Straße fahren nicht. Muss auch nicht sein. Immerhin ist der Bolide mit 600 PS ein reines Rennfahrzeug, allerdings nicht mit einem V8-Brocken sondern mit dem 3,6-L großen Turbo-V6 unter der Haube. Er soll den FIA-GT3-Spezifikationen entsprechen. Somit wäre auch ein Auftritt in Europa durchaus möglich. Viel mehr gibt’s zur 1.315 kg schweren Rennflunder nicht zu sagen.Cadillac ATS-V R Coupé

Das Cadillac ATS Coupé und der ATS-V mit 455 PS sind dann zwar straßentauglich, werden in Europa jedoch eher selten gesehen werden…

Vielen Dank an radical-mag.com

Mehr zum Thema
pixel