BMW X5 eDrive Concept statisch links
Da hat er nun also ein Loch im Kotflügel: Der BMW X5 kommt zur IAA Frankfurt als Plug-In-Hybrid.
 

BMW X5 eDrive Concept – Zeig mir deine Dose

BMW ist Meister der Konzept-Autos. Ebenfalls auf der IAA am Start: Der Plug-In-X5

28.08.2013 Online Redaktion

Ganz unberührt kann ein Mega-Projekt wie der BMW i3 nicht an der restlichen Modellpalette vorbeigehen. Deshalb kommt der neue BMW X5 zur IAA nicht nur als Normalo-Version, sondern auch gleich als Plug-In-Hybrid-Konzept BMW X5 eDrive. Der ist zwar nicht leichter (und schon gar nicht leicht), aber ein bissl nach Umweltschutz riecht’s doch, und man will ja die Wälder in Döbling, Igls und Ischgl erhalten.

Das BMW X5 eDrive Concept soll nur 3,8 Liter Sprit verbrauchen

Die wichtigsten Fakten vorweg: Neben einem TwinTurbo-Vierzylinder kommt ein 70 kW starker Elektromotor zum Einsatz, der den BMW X5 eDrive mit dem Lithium-Ionen-Akku bis zu 30 Kilometer im Alleingang unterhalten kann. Elektrische Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h. Erhalten bleibt der Allradantrieb xDrive, das verhindert dem technologischen Vordenker peinliche Situationen im Winter. Der Sprint auf 100 km/h geht übrigens in sportlichen 7 Sekunden vonstatten. Fabelhaft ist natürlich der Verbrauchszyklus, der den Normverbrauch auf 3,8 Liter schmelzen lässt. Aber ehrlich: Auch wenn man im echten Leben mit sechs Litern fährt und den einen oder anderen Arbeitsweg rein elektrisch zustande bringt (und der Strom aus sauberen Quellen kommt), ist das eine starke Ansage.

BMW X5 eDrive Concept statisch Detail

Womit wir bei der essenziellen Frage wären: Wann können wir mit dem BMW X5 eDrive einen Arbeitsweg bestreiten? BMW brüstet sich zwar, nun schon zwei Plug-In-Hybride präsentiert zu haben, verkäuflich ist allerdings noch keiner davon. Wir hoffen, dass die Bayern das nächstes Jahr nachholen werden. Schließlich bringt auch Premium-Konkurrent Range Rover demnächst Plug-In-Hybride auf den Markt.

  • Stephan Krömer

    Ein für mich sehr interessantes Fahrzeug. Fahre zur Zeit den X6 Active Hybrid und genieße das leise Fahren in der Kombination Benziner+Strom. Ich finde Diesel einfach unhöflich für die Ohren und eine Geräuschverschmutzung unserer Umwelt.
    Kann mir vorstellen diesen X5 sofort nach Markteinführung zu bestellen.

    Beste Grüße,
    Stephan Krömer
    http://www.teegarten.com

pixel