bmw m3 2014 neu blau seite vorne fahrend aussen front
In den neuen M-Modellen kehrt der Reihensechser wieder zurück.
 

Vorstellung: BMW M3 und M4 2014

Die Katze ist aus dem Sack, endlich. Und das liest sich gut, wunderfein, was da der neue M3 und der ganz neue M4 können sollen.

11.12.2013 radical mag

BMW M3 und BMW M4: Alles anders – kein 8-Zylinder mehr

Mit dem neuen BMW M3 und BMW M4 wird alles anders: Nix mehr Achtzylinder, sondern – 6, schön in Reihe, wie sich das für einen BMW gehört. Dazu zwei Turbos, das ergibt dann aus drei Litern Hubraum satte 431 PS, die bei einer Drehzahl von 5500 bis 7300/min anstehen. Wild, über 7000/min, das ist nicht gerade typisch für einen aufgeblasenen Motor, aber BMW versucht mit dieser neuen Maschine den Spagat zwischen hoher Drehzahl und massiver Luftzufuhr.

bmw m3 2014 neu blau front vorne

bmw m3 2014 neu blau heck hinten seite

BMW M3 / M4 Motor

Das maximale Drehmoment: 550 Nm, dies zwischen 1800 und 5390/min. Das haut den M3 und auch den M4 dann in 4,1 Sekunden von 0 auf 100, bei 250 ist wie üblich Schluss. Ausser, man kauft noch das M Driver’s Package dazu, dann gehen auch 280, dann muss man sich nicht von jedem Nissan Z oder Subaru WRX nass machen lassen auf der Autobahn. Geschaltet wird manuell, sechs Gänge mit Zwischengas-Funktion, oder dann über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Und der Verbrauch soll gemäss Norm bei 8,3 Litern liegen, 25 Prozent weniger als beim Vorgänger. Ach ja, Euro-6, jetzt schon, brav.

bmw m3 2014 m4 2014 coupe gelb motor motorraumNeuer M3 leichter als der Vorgänger

80 Kilo leichter als der Vorgänger ist der M3 auch noch (der M4 nicht, der ist ja ganz neu), das heisst, beim M4: 1497 Kilo. Das haut uns jetzt nicht vom Sitz, aber es ist schon ein guter Wert, in etwa auf der Höhe eines ausgestatteten 911. Nur Heckantrieb, selbstverständlich, ein aktives Differntial, elektromechanische Lenkung, Compound-Bremsen serienmässig (Keramik gibt es dann gegen Aufpreis), das Fahrwerk hauptsächlich aus Alu geschmiedet, ein CFK-Dach für alle Versionen. Ob die Menschheit die dicken Backen und Spoiler allerorten braucht, das wissen wir jetzt auch nicht, aber anscheinend ist das nötig, auch: aerodynamisch. Und von wegen guter Kühlung.

bmw m4 2014 coupe gelb seiteEin Soundsystem für den Lärm, das gehört heute anscheinend auch dazu.

Der M4 wird in München gebaut (wie die ersten M3), der M3 kommt aus Regensburg. Weltpremiere ist in Detroit, Mitte Januar, auf den Markt kommen die scharfen Geräte dann wohl im Frühsommer.

bmw m3 2014 m4 2014 neu cockpit innenraum innen

Dank geht an die Kollegen von radical-mag.com.

Mehr zum Thema
  • Stefan

    Ja verdammt, ein Sportwagen braucht breite Backen und große Lufteinlässe, ja BMW und (mittlerweile) AMG können das sehr gut ohne prollig zu wirken und ja, solche Autos gehören gefördert, denn sonst sieht bald alles was schnell ist so furchtbar langweilig aus wie ein Golf GTI/R oder ein S3, die könnten nämlich dem Opa von nebenan genauso gehören so trostlos stehen die da…

  • Patrick

    Warum kopiert ihr seit letzter Zeit eigentlich immer öfter Artikel von radical-mag.com und fügt sie mit demselben Wortlaut in euer Layout?
    Nichtmal die Preise in Schweizer Franken findet ihr in den meisten Artikeln wert umzuändern …

pixel