autorevue-autos-2014-bmw-i8
 

BMW i8 – Funkenflug

So stellt sich BMW also die Zukunft vor.

07.01.2014 Autorevue Magazin

Sportwagen werden gerne über Leistungsdaten definiert. Der i8 bringt es auf 362 sehr ungewöhnliche PS. Ein in Fahrzeugmitte verbauter 1,5-Liter-Dreizylinder liefert dank Turboaufladung 231 PS, zusätzlich werkt ein 131-PS-Elektromotor an der Vorderachse. Maximales Drehmoment des Systems: 570 Newtonmeter. 0-100 km/h geht somit in 4,4 Sekunden, die Vmax wird bei 250 abgeregelt. Eigentliches Kernthema des Autos: dank großzügigem Carbon-Einsatz unter 1500 kg. Weil der ­Lithium-Ionen-Akku auch an der Steckdose geladen werden kann und der BMW somit 35 km rein elektrisch schafft, ergibt sich ein Zyklusverbrauch von nur 2,7 Liter/100 km.

Mehr zum Thema
pixel