Warten auf die Zukunft. Und sei es die von BMW.
Warten auf die Zukunft. Und sei es die von BMW.
 

BMW i3 – Leichtbau, Hochbau, Schnellbau

Das Elektroauto mit dem Premiumanspruch.

21.12.2012 Online Redaktion

Die Story ganz kurz: Ein Edel-Hersteller wagt sich an ein Elektroauto, das nicht aussieht wie aus Legoland. Der Premiumanspruch ist dem Auto anzusehen und auch im Datenblatt nachzulesen: 170 PS und 250 Newtonmeter stellen den BMW i3 auf ein ganz anderes Level als den Mitsubishi MIEV. Das allerdings auch preislich. Um das Gewicht der Batterien (kommen aus einer Kooperation mit Toyota) zu kompensieren, müssen viele leichte, aber auch teure Materialien verwendet werden. So soll sich eine Reichweite von bis zu 160 Kilometern ausgehen. Da Elektro­autos wegen der Akkus ein Restwertproblem haben, denkt BMW auch über neue Vertriebswege wie Carsharing und angepasstes Leasing nach.

  • heinz renner

    Bitte mal bei Tesla nachsehen wie es besser gehen könnte…

pixel