BMW 330d Gebrauchtwagen
Die Bremsen wurden gemacht... spät aber doch.
 

Lieber zu spät als nie

Von: 2000. Für: 2.100 Euro. Mit: leichten Gebrauchsspuren aber dafür neuen Bremsen.

21.05.2012 Online Redaktion

Wir hoffen, dass niemandem etwas passiert ist. Das vorweg. Der BMW 330d wird als Unfallwagen verkauft. Hat aber neue Bremsen. Das ist gut, dann rollt er nicht weg. Und er hat neue Fensterheber. Das ist auch gut, dann wird es nicht stickig im Innenraum, während er steht.

Vielleicht hätte man die Bremsen vorher reparieren sollen, oder mit einer anderen Priorität als den Fensterhebern mit der Restauration anfangen sollen, aber wir wollen keine Klugscheißer sein.

Mehr zum Thema
pixel