BMW 328i xDrive statisch vorne rechts
Allrad bringt bei BMW nicht nur Fahrsicherheit und Wintertauglichkeit.
 

Testbericht: BMW 328i xDrive

Der BMW 328i xDrive bietet Premium-Schmalz nach neuestem Rezept.

20.06.2013 Autorevue Magazin

Man weiß ja nie. Vor allem in Österreich. Und neuerdings bei diesen Wetterextremen. Allrad also, zur Sicherheit. Bei einem Dreier-BMW bedeutet Allrad aber auch Vergnügen im Sinn des sportlichen Unterhaltungswerts. Der BMW 328i ist dafür ein gutes Beispiel. Er bietet BMW-typisches Schmalz mit neuesten Downsizing-Mitteln: Vierzylinder-Motor statt der Sechszylinder-Opulenz, die bisher hinter so einer Kenn­ziffer vermutet worden wäre.

Der BMW 328i xDrive hat zwei Zylinder weniger als erwartet

Aus zwei Litern Hubraum ­werden beim BMW 328i xDrive per Twin-Power-Turbo 245 PS geholt. Aufregend früh, nämlich schon bei 1250 Touren, steht das volle Drehmoment von 350 Nm an. Würde man das kühl nehmen können und sich norm­gerecht verhalten, käme man bei all der schlauen neuen Sparsamkeitstechnologie mit 6,7 Liter im Schnitt aus. Brav sein ist jedoch sehr schwer in diesem Dreier. Der gelebte Verbrauchswert belief sich in unserem Fall jedenfalls auf 9,2 Liter im Schnitt, wobei wir auf eine gute und artgerechte Freude-Vernunft-Rela­tion achteten. Man kann es auch so sagen: Aus den drei verfügbaren Fahrmodi wählt man in einem 328i eben eher Sport als Eco.

BMW 328i xDrive Interieur

Sehr fein ist die reaktionsschnelle Achtgang-Automatik. Sie ist für den Allrad-328i ­optional erhältlich, ermöglicht sportliches Selber-Schalten via Lenkrad-Paddles oder ­relaxtes Zurücklehnen auf ­wenig fordernden Alltags­passagen.

Ein BMW 328i mit Allrad und Automatik könnte theoretisch knapp 46.000 Euro kosten, ist aber so nicht wirklich vorstellbar. Inklusive der nötigsten Extras werden es mindestens 50.000 Euro werden.

  • Susanne Hofbauer

    Als Kombi ist die Vielseitigkeit in der Tat noch um einen Aspekt erweitert. Gute Wahl, auf jeden Fall!

  • Michael Löwy

    Es gibt doch noch eine Stigerung: die beschriebene Kombination als Kombi. Heißt bei BMW seit ewigen Zeiten Touring. Dann quasi eierlegende Wollmilchsau. Hab‘ ich mir genau so vor kurzem bestellt!

pixel