autorevue epaper app windows
Erhältlich u.A. für Windows
 

Autorevue ePaper: Für jeden und überall

Die Autorevue gibt es jetzt auch als ePaper. Natürlich für alle Systeme und auf den wichtigsten Plattformen.

19.11.2013 Online Redaktion

Aus Spanien und Neuseeland, Italien und Deutschland haben wir schon Anfragen bekommen. Japan sowieso, Indien auch. Die Frage war stets: Wann gibt es die Autorevue endlich als ePaper? Denn als Magazin aus Österreich gibt es uns natürlich nicht weltweit an jedem Kiosk. Die Antwort: ab heute.

Jawohl, es ist soweit. Die Autorevue gibt es jetzt als ePaper für Smartphones und Tablets. Dabei haben wir uns – anders als mit unserer Premium-App – nicht auf einen Anbieter spezialisiert, sondern haben ein möglichst breites Angebot geschaffen: Apple, Google Play, Amazon und Windows.

Unser ePaper ist etwas günstiger als das Printprodukt – 3,59 Euro kostet eine Ausgabe – und erscheint selbstverständlich ebenfalls zwölf Mal pro Jahr. Zeitgleich mit unserer gedruckten Version. Zuletzt noch eine Bitte: Wir freuen uns über Lob, konstruktive Kritik und Anregungen zu unserem neuen Angebot.

Das ePaper ist erhältilich für:

Windows – Windows Store
Android – Google Play Store
iOS – iTunes Store 
Android – Amazon

Die App der Premium-Ausgabe erhalten Sie hier:

iTunes Store

Mehr zum Thema
  • Peter

    Dem schließ ich mich an als Abonnent, gibt es das dann kostenlos, so wie z.B. bei der Yachtrevue, dort sogar mit Zusatznutzen (allerdings noch (?) nicht mit einer App, sondern als Link).

  • Marco Rihl

    Hallo liebes Autorevue Team …

    gibt es das ePaper wie bei anderen Anbietern für Abonenten der Hardcopy kostenlos?

    Ciao

    Marco

pixel