Batman, demaskiert.
Batman, demaskiert.
 

Was dieser Australier mit dem Batmobil macht, ist wahrlich heldenhaft!

Der 29-jährige Zac Mihajlovic hat ein echtes 1989er Michael Keaton-Batmobil – und nutzt es wahrlich heldenhaft.

11.11.2014 Online Redaktion

Batmans tauchen in letzter Zeit ja vermehrt irgendwo auf. Die jüngste Sichtung fand in Australien statt. Und die Vermutung liegt nahe, dass es sich bei dem 29-jährigen Australier Zac Mihajlovic um einen echten Helden handeln könnte – aus mehreren Gründen: Erstens einmal hat er ein (fast) echtes Batmobil nach Michael Keatons 1989er-Vorbild gebaut. 4 Jahre brauchte er, um gemeinsam mit seinen Großeltern und Scotty Cox von Scotty’s Choppers eine originalgetreue Nachbildung auf die Räder zu stellen. Das Mobil hat sogar eine Straßenzulassung und unterscheidet sich so gravierend von anderen Nachbildungen, so Mihajlovic.

Batman, demaskiert.

Batman, demaskiert.

Batman fährt für kranke Kinder

Zweitens benutzt er sein Batmobil aber nicht nur, um damit Lebensmittel einzukaufen. Vielmehr hat er sich und sein aufsehen erregendes Fahrzeug dem guten Zweck verschrieben: Er verpartnerte sich mit der Make A Wish-Foundation, die schwer kranken Kindern ihre Herzenswünsche erfüllt. Und anscheinend wünschen sich viele dieser Kinder, einmal mit Batman ein paar Runden zu drehen – diese Aufgabe übernimmt Mihajlovic im Batman-Kostüm seit 3 Jahren. In dieser Zeit hat er bereit über 40 Kinder in seinem Batmobil herumchauffiert. Kaufangebote lehnt er ab.

Zac Mihajlovics Batmobil in Aktion:

Das Batmobil fährt übrigens auch für einen Limousinenservice.

Mehr zum Thema
pixel